Forschung im Fokus – Eine Ausstellung des Bildarchivs in der Photobastei Zürich

Das Bildarchiv der ETH-Bibliothek Zürich präsentiert in der Photobastei Zürich 28 historische Fotografien aus dem Forschungsbetrieb an der ETH. Es handelt sich dabei um eine Auswahl aus dem kürzlich in der Reihe Bilderwelten im Verlag Scheidegger & Spiess erschienenen Band Forschung im Fokus; Wissenschaftsfotografie aus dem Bildarchiv der ETH-Bibliothek von Monika Burri. Das kürzlich zu einem der schönsten Bücher des Jahres 2013 erkorene Buch zeigt die Wechselbeziehung von Fotografie und Wissenschaft und bietet einen einmaligen Einblick in die Geschichte der Forschungsfotografie.

Nikotinbildung im Tabakkeimling

Nikotinbildung im Tabakkeimling, 1948 (Dia_249-EL-028-C)

Die Bilder der Ausstellung decken einen Zeitraum von ungefähr 1910 bis 1975 ab. Inhaltlich zeigen sie eine breite Palette von Themengebieten und sind direkt mit der ETH Zürich bzw. ihren Fachgebieten in Lehre und Forschung verbunden. Darunter fallen Fotografien aus den Bereichen Astronomie, Botanik, Elektrotechnik, Land- und Forstwirtschaft, Wasserbau oder Geologie. Darüber hinaus finden sich Bilder aus dem Fotonachlass des Photographischen Instituts der ETH Zürich. An dieser hochschulinternen Fachstelle für Film und Fotografie wurde von 1886–1979 einerseits Forschung auf dem Gebiet der Fotografie betrieben und andererseits wurden im Auftrag Fotos und Filme für den Wissenschaftsbetrieb erstellt.

Das Buch Forschung im Fokus; Wissenschaftsfotografie aus dem Bildarchiv der ETH-Bibliothek wird anlässlich der Prämierung der schönsten Bücher des Jahres 2013 im Helmhaus Zürich am 26. Juni ab 18 Uhr präsentiert.

Die Ausstellung in der Photobastei dauert vom 4. bis 20. Juli 2014. Ausstellungseröffnung Donnerstag 3. Juli ab 18 Uhr. Das Bildarchiv freut sich auf Ihren Besuch!

Infos und Öffnungszeiten Photobastei Zürich: www.photobastei.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.