Bilder aus Venedig: Ferdinand Onganias La Basilica di San Marco in Venezia (Venedig, 1881-1888)

Der italienische Herausgeber und Publizist Ferdinand Ongania wurde 1842 in Venedig geboren und starb 1911 in St. Moritz. Sein kolossales neunbändiges Werk La Basilica di San Marco in Venezia (Venedig, 1881-1888) war die erste grosse Zusammenstellung aller wichtigen Details des Bauwerks.

In den 1890er Jahren verlegte Ongania ein weiteres zweibändiges Werk mit dem Titel Calli e Canali in Venezia mit einhundert Fotogravüren, welche die Stadt Venedig und deren Bewohner zeigen.

La Basilica di San Marco in Venezia, Tafel XVI

La Basilica di San Marco in Venezia, Tafel I

La Basilica di San Marco in Venezia, Tafel C

Links:

La Basilica di San Marco in Venezia und Calli e Canali in Venezia  sind als Mikrofiches in NEBIS bestellbar (Ansicht im Lesesaal Spezialsammlungen). Die Originaldrucke sind für die Ausleihe gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.